Barrierefreies Duschen

  • Von dieser Abstellkammer wurde ein Teil für die Vergrößerug des Bades abgetrennt.
  • Das Bad wurde mit einem Teil der Abstellkammer verbungen.
  • Hell und geräumig wollten es die Hauherren haben.
  • Ein Sitz in der Dusche kann vor allem bei gesundheitlich bedingte Einschränkungen viel Selbständigkeit bedeuten.
  • Die Dusche ist bodeneben und mit rutschhemmenden Fliesen ausgelegt.
  • Eine große Regenbrause steigert enorm das Duschvegnügen.

Beschreibung

Zusammenlegung eines alten Bades und einer Abstellkammer. Einbau eines bodenebenen Duschbereiches ohne Duschabtrennung.

Renovierung der Wäschekammer und Korridor.

Die Badplanung und alle Abriss-, Installations-, Trockenbau-, Fliesen-, Maler- und Montagearbeiten wurden von unserem WEGO-Team ausgeführt.

    Das sagt unser Kunde

    "Der Umbau zerrte an den Nerven. Es war eine anstrengende Zeit. Im Nachhinein bin ich jedoch tagtäglich für diese Dusche dankbar."

    Die Bauherrin